Online Sex Dating: Vorurteile – Teil 1

„Sexdating via Internet ist teuer – nur Fakes & die Romantik fehlt…“

Bestimmt sind Ihnen solche Aussagen zum Thema Online Dating schonmal zu Ohren gekommen oder Sie haben sich Ihre eigenen Gedanken gemacht und sind zu diesen Schlüssen gekommen!? Warum es kompletter Blödsinn ist, dass Online Sex Dating verteufelt wird, werde ich hier mal zusammengefasst erläutern:

Sex Dating online ist zu teuer

Hier muss man sagen, dass man ja immerhin mit einer kostenlosen Mitgliedschaft so gut wie überall reinschauen kann. Und die kostenpflichtigen Mitgliedschaften bewegen sich in der Regel zwischen 15 und 40 Euro pro Monat. Man überlege sich mal, was ein Abend in einer Bar, einer Diskothek oder sonst einem Lokal kosten kann. Und da hat man noch lange keine Garantie, jemanden kennenzulernen, geschweige denn einen Sexpartner oder eine Sexpartnerin zu finden. In einer Community für Sexdates sind keine Grenzen gesetzt – Sie können beliebig viele Frauen an nur einem Tag beim Online Sex Dating kennenlernen und gar hunderte im Monat (falls das Sinn macht). Außerdem lernen Sie so Menschen kennen, denen Sie in freier Wildbahn gar nicht erst begegnen würden. Ist die Suche nach einem Sexdate via Internet nun immernoch teuer? Nein! Und weniger erfolgversprechend ist es ebenso wenig, wenn man ein paar Tipps zum Dating beherzigt.

Sexkontakte per Internet? Alles nur Geldmacherei…

Auch hier wieder – absoluter Blödsinn! Natürlich gibt es schwarze Schafe, die gibt es aber in jeder Branche! Menschen sind es heute schon gewohnt, vieles kostenlos zu bekommen. Dass hinter einem großen Sex Dating Portal aber eine ganze Armada von Menschen steckt, deren Aufgabe es ist, das Portal funktionsfähig zu machen, es zu verbessern und den reibungslosen Ablauf zu sichern – das wird oft vergessen! Damit ein Sexportal richtig funktioniert, muss viel Geld in die Entwicklung, die Pflege und natürlich auch in den Kundensupport gesteckt werden. Da ist es doch nur einleuchtend, dass die Betreiber damit auch Geld verdienen möchten, um reibungslos zu ermöglichen, ein Sexdate in Deutschland finden zu können. Viele denken auch, dass man durch die Bezahlung eine Garantie für ein Sexdate beim Online Sexdating erhält. Das ist natürlich nicht richtig – man erhält lediglich die Möglichkeit, Sexpartner kennenzulernen. Aktiv werden, muss man (wie im richtigen Leben) eben doch noch selbst!

In meinem Ratgeber zu online Sexdates finden Sie regelmäßig Beiträge, die Sie nicht verpassen sollten! Denn ganz gleich für welche Sex Dating Community Sie sich entscheiden: Flirten müssen Sie schon selbst!

Außerdem gilt auch hier – Probieren geht über Studieren! Und jedes Portal für Sexkontakte ist anders. Wenn es beim Ersten nicht gleich passt, ruhig mal ein Weiteres probieren. Reinschauen kostet ja nix!